Home Kontakt Archiv Up to date?

Juli 2007



Und wie Sie da lag und Er die Sonne untergehen lies.


Die Romantik vergangener Tage sich langsam in Schatten hüllte.


Dornröschen sich die Haare schnitt. Und wie Sie diese sorgsam bewahrt. Und sehnsüchtig gen Horizont blickt. Doch die Sonne bleibt im Dunkeln. Er braucht ihre güldene Seide nicht mehr.
Die Hoffnung ist ihr Turm.
4.1.08 21:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Go Up Disclaimer

Gratis bloggen bei
myblog.de